fbpx

Die Auswirkungen überlasteter Zeitpläne auf Belastung, Erholung und Verletzungen bei professionellen Fußballspielern – Hintergrund und Lösungen

Während sich Teams und Ligen inmitten einer globalen Gesundheitskrise auf beispiellose Weise auf die Rückkehr zum Wettbewerb vorbereiten, liegt die Aufmerksamkeit von Leistungssportlern auf der ganzen Welt vor allem auf der Möglichkeit, das Verletzungsrisiko zu mindern, falls die Wettbewerbe mit einem Zeitplan mit erhöhter Überlastung zurückkehren.

Der Catapult-Sportwissenschaftler Kieran Howle, der zuvor mit den Western Sydney Wanderers in der australischen A-League zusammengearbeitet hat, hat mehrere Forschungsarbeiten mitveröffentlicht und kürzlich ein Webinar aufgezeichnet, das definiert, was überlastete Spielpläne sind, eine Zusammenfassung relevanter Literatur bietet und einige persönliche Informationen teilt Erkenntnisse und vertieft sich in eine datenreiche Fallstudie.

Zu den Kernbotschaften des Webinars gehören:

  • Untersuchungen zu überlasteten Zeitplänen liefern gemischte Ergebnisse in Bezug auf Leistung, Erholung und Verletzungen.
  • Die Auswirkungen überfüllter Spielpläne hängen von den Besonderheiten einzelner Teams ab – z. B. Kadergröße, Spielstärke, Spielerfahrung, Trainer-/Taktikstil.
  • Für ein ideales Lastmanagement in diesen Zeiträumen gibt es keine Blaupause.
  • Ist eine Änderung der Kennzeichnung/Überwachung erforderlich?
  • Konzentrieren Sie sich auf die Wiederherstellung und kontrollieren Sie das Kontrollierbare.

 

Webinar ansehen

Sind Sie bereit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen?