fbpx

Australische Wallabies nutzen Catapult, „weil wir die Nummer eins der Welt sein wollen“

Der Australisches Wallabies-Rugbyteam verwenden seit fünf Jahren tragbare GPS-Technologie, um die Wettkampfbereitschaft der Spieler zu quantifizieren, das Verletzungsrisiko zu reduzieren und die Rückkehr zum Spiel nach einer Verletzung zu planen.

Haydn Masters, Head of Physical Performance, glaubt, dass die Technologie einen direkten Einfluss auf seine Rolle dabei hat, das Beste aus den Wallabies-Spielern herauszuholen.

„Die Catapult-Technologie ermöglicht es mir, die Art und Weise, wie ich meine Arbeit verrichte, in vielerlei Hinsicht zu verbessern, vor allem aber durch den Gewinn von Erkenntnissen über die Athleten durch die Datenerfassung bietet sie die Möglichkeit, diesen Athleten Höchstleistungen zu ermöglichen“, sagte Masters.

„Wir haben eine Maßnahme, auf die wir Sportler vorbereiten können, um sicherzustellen, dass sie mit einem geringeren Verletzungsrisiko auf Spiele vorbereitet sind, weil sie den Anforderungen des Spiels gewachsen sind. Das ist ein sehr wichtiger Teil unserer Strategie zur Verletzungsreduzierung. Die andere Möglichkeit besteht darin, die Daten zu nutzen, um die Belastungsbalance beim Training zu untersuchen und zu prüfen, ob wir im Hinblick auf die wöchentliche Belastung im Vergleich zu dem, was sie in den letzten vier Wochen getan haben, wirklich innerhalb der Sicherheitsbereiche für unsere Athleten arbeiten oder nicht .

„Es ist die Kombination von Messwerten, die Ihnen wirklich die Daten liefert, die Sie benötigen. Geschwindigkeitsdistanzen und Geschwindigkeitszonen sind also wirklich gute Maßstäbe für die Intensität und dafür, wie hart Sportler in einem bestimmten Bereich gearbeitet haben.

„In jüngerer Zeit haben wir uns mit der Art und Weise befasst, wie Bewegungen auf dem Spielfeld gemessen werden, und wir verwenden die Metriken der durchschnittlichen Beschleunigungslastdichte, die uns wirklich einen Einblick in die Anforderungen des Spiels geben und diese dann mit denen im Training abgleichen.“

„Wenn wir einen Athleten nach einer Verletzung wieder in den Wettkampf aufnehmen wollen, ist der Einsatz von Catapult äußerst wichtig. Die Erkenntnisse, die wir über den Sportler erhalten, ob er bereit ist, den Anforderungen des Spiels gerecht zu werden, und ob er sein höchstes Fitnessniveau erreicht hat, ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl des Sportlers.“

Masters setzt auf den Einsatz der sichersten Technologieoption im Sport und sieht das Potenzial des Systems für den Amateursport und die Rekrutierung.

„Wir haben uns für Catapult entschieden, weil wir die Nummer eins der Welt sein wollen“, sagte Masters. „Catapult bietet die führende Technologie im Bereich GPS. Die Plattformen des cloudbasierten Systems ermöglichen uns einen einfachen Zugriff auf unsere Daten und stellen den Trainern Informationen zur Verfügung, um ihre Leistung zu maximieren.

„Ich denke, dass die Catapult-Technologie einen erheblichen Einfluss auf die Universitäten, Vereine und Amateurränge haben kann. Es ist sehr einfach, Einblicke in die eigenen Athleten zu gewinnen und den Anforderungen des Spiels gerecht zu werden, und ich denke, dass die meisten Spieler im Spiel versuchen sollten, diesen Aspekt mithilfe von Catapult zu verbessern.

„Der Einsatz von GPS bei der Rekrutierung von Spielern ist ein sehr wertvolles Instrument. Für die Rekrutierung ist es von entscheidender Bedeutung, die Entwicklung des Breitenfußballs im internationalen Fußball zu verstehen und Talentscouts die Möglichkeit zu geben, aus der Ferne zu sehen, ob Athleten diese Anforderungen erfüllen können.

„Wir haben vor etwa einem Jahrzehnt damit begonnen, GPS-Systeme zu nutzen, als ich in Perth war. Anschließend haben wir verschiedene Unternehmen untersucht und herausgefunden, wer die besten Dienstleistungen anbietet. Catapult war Australiens führender Anbieter.“

Um mehr über die von den australischen Wallabys verwendete GPS-Technologie zu erfahren, Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie mit einem Catapult-Sportwissenschaftler.

Sind Sie bereit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen?