Buffalo Bills

Eric Ciano, Chef-Kraft- und Konditionstrainer der Buffalo Bills, war immer einen Schritt voraus, als die Tracking-Technologie von Athleten in den Umkleideräumen der NFL alltäglich wurde, und ist so etwas wie ein Pionier für einen datengesteuerten Trainingsansatz.

Welchen Nutzen hat Catapult für die Buffalo Bills?

  • Athleten-Buy-In

  • Daten sammeln, um „rote Flaggen“ zu finden

  • Den Überblick über mehrere Athleten gleichzeitig behalten

  • Fördert den Wettbewerb unter Sportlern

 

Erfahren Sie mehr über fußballspezifische Lösungen, Hier.

 

Athleten-Buy-in

Eric betrachtet Catapult als einen Krafttrainer, der traditionell nicht über ein kleines Gerät verfügt, das seine tägliche Arbeitsbelastung diktiert, und beschreibt seinen Spielern die Technologie in Laienbegriffen.

„Es ist ungefähr so groß wie ein Piepser, wie damals, als es noch Piepser gab. Wir ließen unsere Dri-Fit-Nike-Shirts für unsere Jungs anfertigen und hatten hinten eine Tasche eingenäht, sodass die Jungs vor dem Training die Einheiten in die Tasche stecken konnten.

„Wir stecken sie eingeschaltet in ihre Schließfächer, damit die Jungs wissen, dass sie sie vor dem Training anziehen, und wir wissen einfach, wie wir sie auffangen können, wenn sie vom Spielfeld kommen – schnappen Sie sie uns und stecken Sie sie in unsere Taschen.“

„Wenn wir mit den Einheiten fertig sind, schalten wir sie aus und haben eine Dockingstation – wir docken alle Einheiten an und laden alle Informationen auf den Computer herunter, dann können wir die Daten nach Belieben aufschlüsseln.“

Sammeln Sie Daten, um „rote Flaggen“ zu finden

Sie nutzen die frühen Phasen ihrer Partnerschaft mit Catapult, um Daten zu sammeln und Warnsignale in den Informationen zu finden. Bei der Aufschlüsselung dieser Daten geht es hauptsächlich um die Analyse von PlayerLoad in Echtzeit und nach der Sitzung. Anhand dieser leicht verständlichen Kennzahl lässt sich schnell erkennen, wer an diesem Tag möglicherweise zu viel tut.

„Einer unserer Spieler hatte vier Trainingseinheiten hintereinander, bei denen seine Spielerauslastung durch die Decke ging, seine Distanz war wirklich hoch. Ich sagte: „Hey Trainer, da müssen wir vielleicht wirklich vorsichtig sein.“

„Für uns wollen wir das Bindeglied zwischen den Offensiv- und Defensivtrainern und den Spezialteams sein, damit jeder weiß, was los ist, damit man sie nicht ermüdet, ich sie nicht ermüde und dann irgendwann Wir töten ihn und er bricht zusammen.

„Jetzt haben wir eine Möglichkeit, diese Leute zu überwachen und jeder weiß, woran er ist.“

Durch die Analyse der Daten werden Ausreißer sichtbar, die mit bloßem Auge möglicherweise nicht sichtbar waren. Sie können aber auch Sportler genau überwachen, von denen Sie bereits wissen, dass sie besondere Aufmerksamkeit benötigen.

Den Überblick über mehrere Athleten gleichzeitig behalten

Mit mehr Spielern in Ihrem Team, denen Sie zu jedem Zeitpunkt aktiv Aufmerksamkeit schenken können, behalten Sie durch die Objektivierung jeder Bewegung im Wesentlichen jeden Spieler während jeder Sekunde des Trainings im Auge und lassen sich dann anhand der Daten zeigen, was wichtig war.

„Ein weiterer unserer Jungs ist ein perfektes Beispiel, denn er wird in jedem Spezialteam spielen und er wird eine Menge in der Verteidigung spielen.

„Er ist der Typ, den wir wegen Überbeanspruchung genau im Auge behalten müssen, und weil er jemand ist, der viele Richtungswechsel vollzieht, wenn man sich jetzt seine Zahlen ansieht. Er ist also definitiv jemand, der überwacht werden muss.“

Fördert den Wettbewerb unter Sportlern
Ein weiterer Vorteil, den Eric darin festgestellt hat, dass das Katapultsystem ein zentraler Punkt jedes Trainings ist, besteht darin, dass es den Wettbewerb zwischen den Spielern fördert und ihnen ermöglicht, besser zu verstehen, was sie jeden Tag getan haben.

„Die Jungs werden vorbeikommen und fragen: ‚Wie hoch war mein PlayerLoad heute?‘, ‚Gestern war ein hartes Training, wie sah es auf dem Computer aus?‘ War es so schwer, wie es sich für mich anfühlte?‘

„Wir können zurückgehen und sagen: ‚Ja, Sie sind diese Distanz, diese Anzahl Sprints mit dieser Geschwindigkeit gelaufen‘, und diesen Jungs Feedback geben, was gut ist, weil sie wissen, dass sie hart gearbeitet haben und der Computer gezeigt hat, dass sie hart gearbeitet haben.“

Eric und die Buffalo Bills kennen das Potenzial der Technologie, insbesondere bei der Anwendung von IMA und der positionsspezifischen Überwachung, aber sie stehen am Ende der intelligentesten Möglichkeit, sich mit der Verwendung von Catapult zu befassen: das Sammeln von Daten für das erste Jahr ohne Nehmen Sie alle irrationalen Änderungen vor, erstellen Sie dann Benchmarks für jeden Athleten und jede Position und finden Sie Muster in den Daten.

„Unser aktuelles Ziel besteht darin, die Daten eines Jahres zu analysieren, so viele Informationen wie möglich zu erhalten, großartige Standards für jede Positionsgruppe zu schaffen und unsere Mitarbeiter jetzt zu überwachen und sicherzustellen, dass sie nicht überbeansprucht werden.“

 

Möchten Sie herausfinden, wie Catapult Ihrem Team helfen kann, seinen Wettbewerbsvorteil zu erlangen? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

 

*Tech-Update 2023: Zukunft des American Football – „Smart Tracker“

Catapult hat erstellt erster smarter American Football mit integriertem Tracker das drahtlos aufgeladen werden kann, ohne dass die Präzision der Daten beeinträchtigt wird.

→ Seien Sie der Erste, der diese spannende Innovation erlebt und die Leistung Ihres Teams auf die nächste Stufe bringt Klicken Sie hier, um mit unseren Fußballexperten zu sprechen.

Sind Sie bereit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen?